LET’S TALK ABOUT: MORINGA-ÖL

Moringa-Öl für die Haut

Das Moringa-Öl, gewonnen aus den Samen des Moringa Baumes, bietet uns viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Vor allem beim Thema Anti-Aging erzielt das nährende Öl aufgrund der zahlreichen Antioxidantien eine erstaunliche Wirkung. Das Geheimnis des hochwertigen Pflanzenöls liegt in den ungesättigten Fettsäuren, wie Palmitin-, Stearin-, Arachin- und Linolsäuren.

Bereits seit einigen tausend Jahren nutzen die Menschen die Kraft des Wunderbäumchens zum Kochen, als Medizin, als Grundsubstanz für Parfüm und Kosmetik oder auch zur Balsamierung Verstorbener. Seinen Ursprung hat der Moringabaum in Indien. Heute ist der Baum auch in Afrika und Lateinamerika beheimatet und zählt zu den nährstoffreichsten Gewächsen der Erde.

Moringa-Öl für unsere Haut:

Moringa-Öl ist besonders reich an den Vitaminen A und C und verhindert dadurch eine frühzeitige Faltenbildung. Weitere Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Eisen, Zink, Kupfer und Magnesium schützen die Zellen und stimulieren den Regenerationsprozess der Haut. Der Antioxidantien-Reichtum macht die Pflanze zum natürlichen und effektiven Jungbrunnen. Er sorgt für eine straffe und gesunde Haut, bietet Schutz vor freien Radikalen und verlangsamt den Alterungsprozess.

Der Wirkstoff Schwefel ist eine wichtige Komponente von Kollagen und Keratin, welche für eine elastische Haut, gesundes Haar und feste Fingernägel sorgen. Auch ausgetrocknete Hautareale oder leichte Entzündungen können dank der bakteriziden sowie feuchtigkeitsspenden Eigenschaften des Moringa-Öls therapiert werden. Selbst bei Schuppenflechte oder Ekzemen lindert das Öl die Symptome und trägt zur Heilung bei.

Die Wirkungsweise im Überblick:

  • Wirkt entzündungshemmend und antibakteriell
  • Unterstützt den Heilungsprozess
  • Wirkt gegen trockene Haut durch wertvolle Omega-Fettsäuren
  • Bindet Feuchtigkeit
  • Nährt die Haut durch verschiedene Mineralstoffe
  • Enthält Antioxidantien, die freie Radikale unschädlich machen
  • Hilft mit Vitamin A Kollagen zu bilden, die Hautstruktur zu kräftigen und glätten

Produkte von jane iredale, in denen Moringa-Öl enthalten ist:

Zu weiteren Produkten

2 Kommentare zu “LET’S TALK ABOUT: MORINGA-ÖL

  • 26. Oktober 2018 at 12:47
    Permalink

    Danke für ausführliche Infos über Moringa! Meine Nachbarin hat mir davon erzählt, aber ich habe keinen Wert darauf gelegt. Die Wirkungsweise von Moringa habe ich bei der Nachbarin erst jetzt bemerkt und begriffen: sie wird nun nicht so oft krank, hat wenigere Hautentzündungen auf den Händen und ihre trockene Haut ist nun nicht so trocken ! https://kraeuterbeer.com/de/14-moringa-kochen Dies sollte auch meiner Tante empfohlen:) Danke!

    Reply
    • 26. Oktober 2018 at 13:35
      Permalink

      Sehr gern! Ja, Moringa ist wirklich ein kleiner Allrounder. Es freut uns zu hören, dass Sie mit Moringa so großartige Hautverbesserungen erzielen konntet! Viele liebe Grüße und danke für Ihren Tipp. Alles Gute und liebe Grüße!

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*